elektronik
à la carte:

home

über uns

service

produkte
 
messsysteme
 
bediengeräte
 
maschinensteuerungen
    
can-fähig
    
für stand-alone betrieb

kontakt
 
karten

download

news

Bilder bitte anklicken für vergrößerte Darstellung !

 maschinensteuerungen für stand-alone betrieb
 home  messsysteme  bediengeräte  steuerungen
 

Einfache Steuer- und Regelaufgaben rechtfertigen manchmal nicht die Verwendung leistungsfähiger Systeme mit CAN-Vernetzung.  Speziell für die jeweilige Applikation entwickelte Module können besonders effizient eine wohldefinierte Aufgabe übernehmen. Auch hier wird durch Microprozessoren das notwendige Mass an Flexibilität sichergestellt. Auf die jeweilige Aufgabe abgestimmte Mechaniken (z.B. Aluminium-Fräsgehäuse oder speziell gefertigte Spritzgußgehäuse) dienen der optimalen Anpassung an das Umfeld und dem Schutz der Elektronik. 

Hier einige Beispiele für kundenspezifisch entwickelte stand-alone Geräte:

 

80V-Spannungsregler

Die Platine erzeugt aus einer Bordspannung von bis zu 80V eine Versorgungsspannung (vier verschieden per Jumper wählbar) mit einer Strombelastbarkeit von 200mA.

Die Standartspannungen sind: 5V; 6,4V; 12V; 18V

 

Ccp2

CCP2 - Lastschaltgerät

Für die Steuerung von 4 Motoren (je 30 Ampere) mit Vorwärts/Rückwärtslauf. Die Stromaufnahme jedes Motors wird einzeln gemessen. Bei Erreichen eines vorgegebenen Grenzstromes wird der Motor automatisch durch die integrierte Microprozessorsteuerung gestoppt. Hierdurch können Riemenkupplungen mit reproduzierbarer Riemenspannung eingekuppelt werden oder auch die Endanschläge der Motoren erkannt werden.

Update: Neue Geräteversion CCP3 (siehe CAN, feldbus)

CC - Steuer/Bediengerät für Hauptkupplungen (langes Gerät)

Es ist so kompakt, daß es die Armlehne des Fahrersitzes eingebaut werden kann (30*10*140 mm³), und doch beherbergt dieses Gerät eine vollwertige Microprozessorsteuerung mit 10 Schaltausgängen, 8 Schalteingängen, Ansteuerung von Folientastatur (6 Tasten) und 2 integrierten Anzeige-LEDs.
Für größtmögliche Widerstandsfähigkeit gegen äußere Einflüsse ist die Elektronik in einem robusten Aluminium-Fräsgehäuse vergossen

HLC - Haspel-Drehzahlregler (kurzes Gerät)

Ein vollständiger microprozessorgesteuerter Drehzahlregler nach Art eines “elektronischen Getriebes” ist hier integriert in einem nur 10*30*104 mm³ großen robusten Aluminium-Fräsgehäuse. Dabei übernimmt das Gerät die Erfassung der Drehzahlen, die Berechnung der Regleralgorhytmen sowie die Ansteuerung der Verstellhydraulik.
Der Fahrer kann über externe Bedienelemente das gewünschte variable Drehzahlverhältnis vorgeben.

Cc
Dreschkorbregler

2-Kanal Servoregler für Dreschkorbeinstellung

Zwei leistungsfähige Linearmotoren (12V/ca. 30A) werden von diesem Gerät gesteuert. Über Einstellknöpfe an der Frontseite wird die gewünschte Position der Dreschkörbe im Mähdrescher vorgegeben. Die Microprozessorsteuerung errechnet über die bekannte Maschinen-Geometrie den benötigten Verfahrweg der Motoren und hält die erreichte Position auch gegen externe Störeinflüsse aktiv aufrecht. 

pu-1

Komponenten für den Schaltschrankbau

Hier im Bild eine Signalanpassung für 32 Kanäle. Das Modul kann einfach auf eine Hutschiene aufgeschnappt werden und wird über D-SUB Steckverbinder und/oder Schraubklemmen an die Schaltschrankverkabelung angeschlossen.

david

David

Microprozessorgesteuertes Logikmodul für einfache Steuer- und Überwachungsaufgaben im Fahrzeug (Mähdrescher). Zahlreiche Schalteingänge und Lastausgänge bis ca. 20A Belastbarkeit (Elektronik im robusten Aluminium- Fräsgehäuse vergossen).

Elektrische Ansteuerung für Dieselmotor

Drehzahl- und P-Grad Informationen bereitet dieses Modul so auf, daß sie vom Dieselmotor verstanden werden (Elektronik im robusten Aluminium-Fräsgehäuse vergossen)

[home] [über uns] [service] [produkte] [kontakt] [download]
gas-pg